Das WARUM vom WoRK-Out-Cafe

Warum gibt es das >WoRK-Out-Cafe< überhaupt?

 

Warum und für wen gibt es das "WoRK-Out-Cafe" eigentlich?

 

Viele inspirierende Gespräche mit tollen und erfolgreichen Menschen

haben mich eines Tages dazu bewogen, diese Gespräche nicht nur

für mich, sondern auch für andere Menschen mit einem Mikrofon

aufzunehmen und zu teilen.

 

Aus dieser "fixen" Idee ist das >WoRK-Out-Cafe< entstanden.

 

>WoRK-Out<, weil ich immer mehr spürte, dass wirklich erfolgreiche Menschen ihre Tätigkeit nicht als "Arbeit" bezeichnen, sondern eher als soetwas wie ein Hobby oder eine Freizeitbeschäftigung.

 

Also als eine Tätigkeit, die der "Normalmensch" niemals freiwillig in seiner Freizeit ausüben würde sondern NUR um damit "zwangsläufig" Geld zu verdienen.

 

Auch ich war "gefangen" in einem Hamsterrad aus "Schuldgefühlen" und "Ängsten"

 

Den "Schuldgefühlen" gegenüber meiner Familie und den Gläubigern, deren Wünschen und Erwartungen ich nicht mehr gerecht werden konnte.

Deren Erwartungen von "Zeit" und "Geld" ich nicht mehr gewachsen war.

 

Mobbing bzw. Bossing durch meine Vorgesetzten hatten mich mitten aus einem "erfülltem" Leben gerissen.

 

Und ich musste erst einmal wieder ganz zu mir und meinem Leben zurück finden.

 

Dieses gelang mir erst mit einem Coach, der mir dabei half, meine wirkliche Einstellung zum Leben und den Menschen wieder zu entdecken.

Er half mir dabei meine >Schuldgefühle< und deren Hintergründe zu erkennen und daraus "auszubrechen" und in Freiheit zu leben.

 

ich habe mich in den letzten 20 Jahren sehr intensiv mit der Entwicklung der Persönlichkeit

und den vielen Möglichkeiten, in finanzieller und absoluter Freiheit leben zu können, beschäftigt.

 

Ich habe gelernt, mich nicht von den "Umständen" abhängig zu machen,

sondern die "Umstände" anzunehmen und zu verändern.

 

Nachdem ich durch Bossing-Erfahrungen in eine mir unbekannte und damals unvorstellbare Situation geraten bin

habe ich mich wieder befreien können.

 

Ich wurde unter Anderem zum erfolgreichen Unternehmer mit rund 500 Mitarbeitern.

Und ich lernte die Vorteile...aber auch die Nachteile des "SUB-Unternehmertums" kennen.

 

Ich lernte - ganz bewusst und hautnah - wie reichtum kommt...

aber auch wie arm-mut kommt!

 

Und diese Erkenntnisse möchte und will ich mit dem WoRK-Out-Cafe in die Welt hinaus bringen

und einen RUCK durchs Land gehen lassen...

 

Für MEHR Lebensfreude und MEHR ERFOLG....

was auch immer dieses Wort für DICH persönlich bedeutet!

 

WRK steht heute für:

 

Wie Reichtum Kommt - mental und materiell, so viel DU willst!

 

Wolfgang-Rüdiger Kaufmann

 

DEIN

RUCK-Geber und MUT-Macher

folge uns auf Facebook

und teile bitte unsere Beiträge

Das WoRK-Out-Cafe

ist ein Projekt der

WRK-LIVE-Management-Akademie

Wolfgang-Rüdiger Kaufmann

Copyright @ All Rights Reserved

© by Wolfgang-Rüdiger Kaufmann